Schleifwerkzeuge in Kunstharzbindung

Kunstharzbindungen gelten von allen Bindungen für CBN- und Diamantwerkzeuge als weichste Bindungsart. Sie haben einen sehr großen Einsatzbereich. Durch ihre geringen Schleifkräfte und den weichen sowie kühlen Schliff sind sehr große Zerspanungsvolumen möglich. Heute werden mehr als die Hälfte aller Anwendungen im Diamant- und CBN-Bereich von diesen Bindungen abgedeckt. Ihr Verschleiß ist allerdings höher als der von Metallbindungen.

Wir liefern 
  • Kunstharzgebundene Schleifwerkzeuge nach FEPA-Standard oder nach Kundenwunsch von Ø 3 mm
    bis Ø 600 mm
  • Lagerprogramm von Standardtrennscheiben in Kunstharzbindung
    Ø 75 mm bis Ø 200 mm
  • Sonderprogramm ultradünner Trennscheiben in Kunstharzbindung auf Spezialflansch bis Schnittbreite 0,1 mm. Lieferbar innerhalb
    2 Wochen